Putz & Stingl: Führungsriege mit mehr Frauenpower

Die Agentur freut sich über zwei neue Gesellschafterinnen

Bild (v.l.n.r.) Melanie Wallner, Gert Zaunbauer und Nina Witti ©Putz&Stingl

Mödling – Die Event und Public Relations Agentur Putz & Stingl erweitert die Führungsriege mit junger Frauenpower: Melanie Wallner (30) und Nina Witti (26) sind ab 1. April 2016 neue Teilinhaberinnen der Agentur. Mit Know-How in den Bereichen Public Relations, Medien und Event bringen sie nicht nur starke Kompetenz, sondern auch frischen Wind in die Führungsspitze.

Die Dynamik in der Agentur Putz & Stingl lässt seit Jahren nicht nach: Nach dem krankheitsbedingten Unternehmensausstieg von Mitbegründer Christoph Valencak, machte sich geschäftsführender Gesellschafter Gert Zaunbauer auf die Suche nach neuen Firmenpartnern. Anfang 2016 fand er sie in den langjährigen Mitarbeiterinnen Melanie Wallner und Nina Witti. Sie sind ab April die neuen Teilhaberinnen der Agentur und sorgen damit für mehr Frauenpower in der Führungsspitze. Gemeinsam ist das Trio für die strategische Ausrichtung und die Kundenberatung sowie die Erweiterung des Kundenportfolios zuständig. „Viel Know-How gepaart mit Empathie und Sympathie – das zeichnet Melanie Wallner und Nina Witti aus. In dieser Führungsriege werden wir zusammen Putz & Stingl weiterhin erfolgreich führen. Mit 1. April sind die Damen meine neuen Firmenpartner – und das ist kein Aprilscherz“, freut sich Gert Zaunbauer.

Führungsreihe mit weiblicher Verstärkung

Beide Frauen überzeugen mit vielfältiger und langjähriger Kommunikations- & Medien-Kompetenz. Die studierte Medienmanagerin, Melanie Wallner, weist zahlreiche Erfahrungen in den Medienbereichen TV, Radio und Print auf. Sie wechselte 2014 zu Putz & Stingl. Als PR & Media Unit Leitung betreut sie namhafte Kunden wie BSH Hausgeräte, Bramac, Stihl und VELUX. Nina Witti bereichert die Führungsspitze mit ihrem Know-How im Event-Management. Neben ihrem Abschluss an der IMC FH Krems in Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft, bringt die gebürtige Mödlingerin nicht nur Erfahrung aus der Schweiz, Frankreich und Kanada mit, sondern auch eine besondere Leidenschaft für die Kreation von einzigartigen Veranstaltungen. Als Event Unit Leitung hat sie seit März 2014 bereits zahlreiche Veranstaltungen erfolgreich realisiert. Zu ihren Kunden zählen Unternehmen wie Fiat oder auch Ingram Micro.

Alles bleibt neu

Putz & Stingl wurde vor 24 Jahren von Gert Zaunbauer und Christoph Valencak gegründet. Angefangen mit einem Planungs- und Veranstaltungsservice, mauserte sich das Unternehmen nach und nach zu einer Fullservice-Kommunikationsagentur. Waren Event und Public Relations früher getrennt, sind heute die beiden Bereiche zu einer Komm.plettlösung eng verzahnt. Nach zahlreichen Auszeichnungen im Vorjahr, möchte das Unternehmen an diese Erfolge naturgemäß anknüpfen.

Über Putz & Stingl

Putz & Stingl wurde 1992 gegründet und kontinuierlich ausgebaut. Das stets eigentümergeführte Unternehmen ist eine Fullservice-Kommunikationsagentur im Below the Line-Bereich. Als Komm.plett-Agentur betreut Putz & Stingl mit 11 Mitarbeitern rund 40 Kunden in den Bereichen Public Relations, Event Marketing & Digitale Kommunikation.

Rückfragehinweis

Gert Zaunbauer, Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH, 2340 Mödling, Badstraße 14a, Telefon +43-2236-23424 oder E-Mail: ,
Web: www.putzstingl.at

PageLines
I