Putz & Stingl ist 25!

Was 1992 als 2-Mann-Agentur mit Christoph Valencak & Gert Zaunbauer als Veranstaltungsagentur begann, ist heute nach 25 Jahren stetem Wachstum eine Fullservice Kommunikations-Agentur mit Sitz in Mödling. 2016 brachten Nina Witti und Melanie Wallner als Miteigentümerinnen Frauenpower in die Agentur.

Aber zunächst zurück zum Ursprung von Putz & Stingl:
Natürlich gab es auch eine unternehmerische Warm-Up Phase bis zur Firmengründung. Schon als Studenten schauten sich die Jungmänner Valencak und Zaunbauer um eine Taschengeldaufbesserung um und erkannten, dass „Rätsel-Rallyes“ kreativ umsetzbar waren. Das damals schon stadtbekannte Duo Putz & Stingl erfand die „Erlebnis-Rallye“, bei der nicht Fragen im Mittelpunkt standen, sondern mit Action geladenen Stationen. Mit dieser Idee brachten sie frischen Wind in die Event-Branche. Fiat Austria war von der Umsetzung einer eigens kreierten Action Rallye begeistert. Mit dem Auftrag von Philips Eidhoven für eine Produkt-Erlebnis-Rallye im Club Mediterranee Marbella/Spanien in englischer Sprache, war der erste internationale Kunde an Land gezogen.

Nach mehrjähriger erfolgreicher Durchführung wurde Fiat Austria auf das Duo aufmerksam und fragte nach, ob sie den damals brandneuen Fiat Cinquecento in Form einer Action-Rallye der österreichischen Fiat-Händlerschaft näherbringen könnten. Gefragt-zugesagt-umgesetzt…und es war zugleich der Startschuss der Agentur.

Weitere Meilensteine folgten: 2000 mit der Umgründung in eine GmbH. 2007 sollte die Agentur auch ein „Gesicht“ nach außen bekommen: Ein eigenes Agenturgebäude wurde gebaut und ist heute fixer Bestandteil der Mödlinger Badstraße. 2016 holte sich Gert Zaunbauer Frauenpower in die Generalversammlung. Gemeinsam mit Melanie Wallner und Nina Witti entwickelt das Trio mit ihrem Team kreative Ideen und fesselnden Content für Marketing, PR und Events.

Auch nach 25 Jahren gilt: Putz und Stingl bürgt für den Namen, Kommunikation aus einer Hand und Botschaften, die ankommen, umzusetzen.

PageLines
I