Unüberhörbar anders:
Putz & Stingl lanciert InfoMercial für Radio und Online

Gert Zaunbauer mit Putz & Stingl Logo & Kopfhörer ©Putz&Stingl

Audio-Informationen liegen im Trend: Leichtverständlich und unüberhörbar sind sie unverzichtbarer Teil jedes Content-Managements. Inhalte gebündelt und einfach zu übermitteln ist oberstes Kommunikations-Ziel. Dies gelingt am besten, wenn Themen hörbar gemacht werden, ob im Radio oder über Online-Kanäle. Putz & Stingl, unter anderem auch Österreichs größte Audio-PR-Agentur greift dies auf und präsentiert ein neues Audio-Produkt für Agenturkunden: das InfoMercial für Radio und Internet.

Einfach erklärt, sind InfoMercials redaktionell aufbereitete Audio-Beiträge im Radioformat, die man wie einen Spot kaufen kann. Diese stand-alone Radio-Beiträge punkten vor allem durch eine vielfach höhere Glaubwürdigkeit als herkömmliche Radio-Spots im Werbeblock. Der 70-Sekunden-Beitrag ist ab sofort österreichweit buchbar.

Reichweite, Glaubwürdigkeit und Sympathie auf Seiten des Kunden

Das Angebotspaket des Audio-InfoMercials garantiert den Kunden Programmpräsenz in über 40 der reichweitenstärksten Radiostationen Österreichs. Das bedeutet 750.000 Hörer im Viertelstundenschnitt und 6,5 Millionen Menschen im weitesten Hörerkreis. „Im Mix moderner Kommunikationsplanung ist Audio oft der Missing Link. Dieser Kommunikationskanal ist einfach und verständlich, erzeugt Sympathie durch Authentizität und kommt dem Rezipienten meist so nahe wie kein anderes Medium“, weiß Gert Zaunbauer Geschäftsführer von Putz & Stingl.

Für alle ausgestrahlten Radiobeiträge wird eine flächendeckende Senderdokumentation garantiert. Zusätzlich stehen die Audio-InfoMercials im vergrößerten 100-Sekunden Format für die unbeschränkte Nutzung auf der Unternehmenswebsite, Social Media oder auf Telefonschleifen zur Verfügung.

Audio – das Missing Link im Kommunikationsmix

„Wer etwas zu sagen hat, dem wird aufmerksam zugehört,“ sagt Gert Zaunbauer weiter. „Genau diese Chance eröffnet das neue Audio-InfoMercial unseren Kunden“. Die Nachfrage nach glaubwürdigen, medialen Präsentationsmöglichkeiten für kurze aber komplexe Botschaften ist sehr stark. Die Mödlinger Agentur verzeichnet Anfragen, die nicht nur von der Industrie kommen – auch diverse Interessenvertretungen und der Handel bekunden Interesse.

70 Sekunden für die entscheidende Botschaft

Zeit, um das neue Produkt, den neuen Service als Audio-Botschaft ans Publikum zu bringen sind exakt 70 Sekunden. Zu kurz? Keineswegs! Das garantiert Aufmerksamkeit beim Zuhörer – egal, ob im Radio oder im Internet, sagt Agenturchef Zaunbauer: „Ist die Frage gut gestellt, wird auch die Antwort so ausfallen, dass sie die Hörer erreicht. Bei dieser Umsetzung begleiten wir unsere Kunden mit der Radiokompetenz unseres Audio-PR-Teams seit mehr als 15 Jahren.“

Über Putz & Stingl

Putz & Stingl wurde 1992 gegründet und kontinuierlich ausgebaut. Das stets eigentümergeführte Unternehmen ist eine Fullservice-Kommunikationsagentur im
Below the Line-Bereich. Als Komm.plett-Agentur betreut Putz & Stingl mit 12 Mitarbeitern
rund 40 Kunden in den Bereichen Public Relations, Event Marketing & Digitale Kommunikation.

Rückfragehinweis

Gert Zaunbauer, Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH, 2340 Mödling, Badstraße 14a, Telefon +43-2236-23424 oder E-Mail: ,
Web: www.putzstingl.at

PageLines
I